Ausschreibung

Das Anmeldeformular mit Informationen finden sie hier. Der Anmeldezeitraum ist von Mittwoch 8. Juli bis Freitag 10. Juli. Später eingehende Anmeldungen werden bei einer Überbelegung nicht berücksichtigt.

Für Anmeldungen, die per Mail eingehen, wird eine Empfangsbestätigung versendet. Falls sie bis Freitagabend nichts erhalten haben, lassen sie uns die Anmeldung am besten auf anderem Weg zukommen.

Unser Ziel ist in der darauffolgenden Woche die Zusagen und evtl. Absagen per Mail zu verschicken.

Weitere Infos

Zur traditionellen Steinriegelfreizeit gibt es bei der SPEZIAL Variante einige Änderungen.

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr auf dem Waldheimparkplatz. Das Programm endet dort auch wieder um 16.00 Uhr. 

Die Kinder benötigen täglich ein gesundes Vesper und ausreichend zu Trinken. Einen Nachtisch sowie Kekse und Obst am Nachmittag erhalten sie von uns.

Das Ferienprogramm findet komplett im Freien statt. Daher behalten wir uns vor bei anhaltendem Regen und /oder Gewitter den Freizeittag früher zu beenden. Die Eltern werden telefonisch benachrichtigt.

Die Gruppen der Jüngeren und Älteren werden in feste Untergruppen eingeteilt. Die Gruppen müssen zueinander Abstand halten. Weitere Hygienemaßnahmen sind natürlich in unserem Hygienekonzept bedacht.

Es gibt keine Übernachtung.

Was ändert sich nicht

  • alle Anmeldungen werden in den drei Tagen gesammelt. Bei einer Überbelegung entscheidet das Los
  • die Älteren sind mit dem Fahrrad unterwegs und benötigen ein Verkehrssicheres Fahrrad und einen Helm
  • das Ferienprogramm wird komplett ehrenamtlich organisiert und durchgeführt
  • Kinder, die derzeit in Klasse 1 sind, dürfen noch ein Jahr bis zu ihrer ersten Steinriegelfreizeit hin fiebern