kreuz&quer

Gottesdienst anders

Nächste Termine, jeweils um 11:00 Uhr in der Osterfeldkirche:

  • 21. Oktober 2018
  • 9. Dezember 2018

Die Termine im Jahr 2019:

  • 20. Januar
  • 31. März
  • 30. Juni
  • 20. Oktober
  • 8. Dezember

kreuz&quer-gottesdienst am 9. Dezember mit Jugendpfarrer Uli Enderle: Das schönste Geschenk

Was schenkt man einem Freund, der schon alles hat?  Der Schwabe sagt: „Es muss etwas zum Verbrauchen sein – etwas zum Essen oder Trinken, dann muss er schon nichts Unnötiges herumstellen. Oder vielleicht doch besser einen Gutschein …?

„Geschenke machen“ ist nicht leicht. Manche klagen heftig über den Brauch, der jedes Weihnachten vor der Tür steht.

Und doch erinnert uns dieser Brauch daran, dass Schenken und Beschenkt-Werden eine Grundsehnsucht in uns weckt: Die innere Suche nach einem Geschenk, das den Beschenkten völlig überwältigt - ein Geschenk, von dem man sagt, es sei das „schönste“.

Das Kommen Gottes in diese Welt wird bei den Propheten angekündigt als ein solches Geschenk – und die Evangelisten beschreiben die Menschen, die es erlebt haben als Menschen, die hingerissen waren von der Schönheit dieses Geschenkes. Christen aller Jahrhunderte haben dieses Geschenk in Liedern und Gedichten immer wieder neu besungen.

Gottesdienst feiern, um herauszufinden, was wirklich Freude macht, das ist die Herausforderung des „Kreuz und Quer“ Gottesdienstes am 2. Advent mit Jugendpfarrer Uli Enderle.

 

Die bisherigen Themen finden Sie hier.

 

 

Ein besondere Gottesdienstreihe

Unter dem Titel kreuz&quer gibt es eine besondere Gottesdienstreihe. Dieser Gottesdienst ist anders!

  • Sie können ausschlafen! Er beginnt erst um 11 Uhr oder - wenn Sie wollen - schon vorher mit einer Tasse Kaffee oder Tee beim gemütlichen Gespräch im Foyer
  • Eine Band übernimmt die musikalische Gestaltung mit neuen Liedern zum Mitsingen
  • Alle Texte sind in moderner und einfacher Sprache gehalten
  • Es gibt Anspiele oder Interviews zum Einstieg
  • Die Predigt ist kürzer und es gibt die Möglichkeit, anschließend Fragen dazu zu stellen, die in einer Minute beantwortet werden sollen
  • Immer wieder laden wir Gastprediger- und predigerinnen ein.
  • Die Kinder sind am Anfang dabei und gehen dann
    - in die Kinderkirche (für Kinder ab fünf Jahren)
    - in die Kinderbetreuung (für kleinere Kinder)
  • Es gibt die Möglichkeit, Gebetsanliegen für das Fürbittengebet abzugeben.
  • Vorbereitet werden die Gottesdienste von einem großen Team.

Hätten Sie nicht Lust diesen Gottesdienst mitzugestalten?

Für jeden Gottesdienst überlegen wir in einem Team die Gestaltung und das Thema. Da brauchen wir Ihre Ideen!

Kontakt: kreuzundquerdontospamme@gowaway.evang-kirche-berkheim.de