Archiv Jahresprogramme

Unser Jahresprogramm 2017

Wenn nichts anderes angegeben ist, finden die Veranstaltungen jeweils am Mittwoch im Gemeindezentrum Osterfeldkirche in Berkheim um 19:30 Uhr statt.

18.01.2017

Müde - erschöpft - launisch - depressiv?
Was tun, wenn sich die Stimmung ändert?

Referentin: Dr. Judith Mauz, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Nürtingen

15.03.2017

Äthiopien:
Wiege der Menschheit und des Christentums,
Quelle des Blauen Nils
Referent: Heinz Reutter, Vorstandsmitglied im Stadtseniorenrat Esslingen

01.04.2017

Samstag - 19:30 Uhr - Osterfeldkirche:
Eine Weinprobe für Leib und Seele mit "Käthe und Martin Luther"

mit Pfarrer Martin Köpf und seiner Ehefrau Mechthild, Beutelsbach
Organisation: Yvonne Kirchner, Claudia und Stefan Pfisterer, Mithilfe durch Team 55+
Anmeldung erforderlich, Unkostenbeitrag 9,00 €

08.05.2017

Montag - 19:30 Uhr - Michaelskirche:
Michaelskirche - Entdeckungen eines Restaurators

Restaurator Steffen Bürkle und Gerhard Pfeiffer erklären die Restauration der Michaelskirche im Jahre 2011 und den geschichtlichen Hintergrund des Luther-Bildes

21.06.2017Treffpunkt: Mittwoch - 13:35 - Haltestelle U7 in Nellingen
Besuch im Bibelmuseum Stuttgart mit Führung

Unkostenbeitrag 12,00 € für Eintritt, Führung, Fahrt und Rückfahrt mit ÖPNV.
Den Tag wollen wir mit einer Einkehr nach der Rückfahrt ausklingen lassen.
Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich

12.07.2017

"Ein sommerlicher Abend rund um die Osterfeldkirche"
23.09.2017

Treffpunkt: Samstag - 8:00 Uhr - an der Bushaltestelle Wiesengrund
Ausflug auf die Schwäbische Alb.
Urgeschichtliches Museum Blaubeuren, Münster Zwiefalten, Loretto-Hof Zwiefalten.
Unkostenbeitrag 35,00 € für Fahrt, Eintritte und Führungen
Gesamtleitung: Christel und Kurt Mauz

11.10.2017

Das Jahr ohne Sommer 1816:
- Auswirkung des Ausbruchs des Vulkans Tambora 1815
   in Indonesien,
- das "Erntefestbild" in der Michaelskirche vom August 1817
Referent: Peter Stotz, Esslinger Zeitung

06.12.2017

Adventlicher Abend
Ausgewählte Advents- und Weihnachtslieder werden gemeinsam gesungen und deren Entstehung und geschichtlicher Hintergrund beleuchtet.
Referentinnen: Wiltrud Reusch-Weinmann und Gisela Süpfle

Eingeladen ist jedermann, unabhängig von Alter und Konfession.

Das Programmheft 2017 ist hier einzusehen und ausdruckbar!

Unser Jahresprogramm 2016

Wenn nichts anderes angegeben ist, finden die Veranstaltungen jeweils am Mittwoch im Gemeindezentrum Osterfeldkirche in Berkheim um 19:30 Uhr statt.

20.01.2016

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“
Ein Abend mit dem Kabarettisten und Pfarrer Peter Schaal-Ahlers.

24.02.2016

"Herzog Christoph, ein Renaissance-Fürst im Zeitalter der Reformation"
Besuch der Ausstellung im Alten Schloss in Stuttgart:
Treffpunkt: 13:50 Uhr an der Haltestelle U7 in Nellingen,
Unkostenbeitrag: 15,00 € für Eintritt, Führung, Hin- und Rückfahrt mit ÖPNV:
Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich.

09.03.2016„Frühling in Lied und Dichtung“
Ein musikalischer Abend mit Wiltrud Reusch-Weinmann, Sopran; Friedrich Weinmann, Rezitation; Edmund Dollinger, Klavier.
11.05.2016Sinnvolle Vorsorge und Präventionsmaßnahmen
Referent: Dr. Helmut Kachler, Internist, Esslingen.

13.07.2016

"Ein sommerlicher Abend rund um die Osterfeldkirche"
17.09.2016

"Studienfahrt ins Schwäbische Oberland"
!!! MUSS LEIDER ERSATZLOS ENTFALLEN !!!

19.10.2016

"Auf den Spuren von Missionar Rebmann"
Referent ist unser neues Gemeindemitglied Herbert Werz.

07.12.2016

„Die Legende vom 4. König“
Ein adventlicher Abend

Eingeladen ist jedermann, unabhängig von Alter und Konfession.

Das Programmheft 2016 ist hier einzusehen und ausdruckbar!

Unser Jahresprogramm 2015

Wenn nichts anderes angegeben ist, finden die Veranstaltungen jeweils am Mittwoch im Gemeindezentrum Osterfeldkirche in Berkheim um 19:30 Uhr statt.

14.01.2015

„Bewegung ist Leben - ohne Bewegung ist Leben unvorstellbar“
Vortrag und bewegter Abend mit Rüdiger Setzkorn, Physiotherapeut und Feldenkrais-Lehrer, Winnenden

18.03.2015

"Ich war fremd - und ihr habt mich aufgenommen"
Fremde und Flüchtlinge in Esslingen
Referenten:
Brunhilde Burgmann, Ökumenischer Freundeskreis Asyl, Esslingen-Berkheim,
Pfarrer Martin Maile, Esslingen-Zell

06.05.2015„Kenner trinken Württemberger“
oder wie helfen "Wein, Weib und Gesang" tatsächlich gegen Demenz
Ein Abend mit Württemberger, guter Laune und Andreas Kenner, Sozialpsychatrischer Dienst für alte Menschen (SOFA)
10.06.2015Rosengarten in Wendlingen
ein Halbtagesausflug am Nachmittag.
Treffpunkt: 13:10 Uhr an der Bushaltestelle Gemeindezentrum, Berkheim.
Unkostenbeitrag: 9 € für Eintritt, Führung und Fahrt mit ÖPNV.

Führung durch Wolfgang und Gabi Jurisch mit der Möglichkeit der Einkehr in ihrer Gartenlaube

17.06.2015
24.06.2015
01.07.2015
15.07.2015

"4 Übungsabende mit der Feldenkraismethode"
in der Osterfeldkirche jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr - Unkostenbeitrag 60,- € / Person für alle 4 Abende.
Die Abende werden geleitet vom Feldenkraislehrer und Physiotherapeuten Rüdiger Setzkorn, Winnenden.
08.07.2015"Traditionelle Sommerhocketse"
ab 19:00 Uhr auf unserem Steinriegelplatz
19.09.2015

"Tagesausflug nach Ravensburg und Weingarten"
Treffpunkt 7:00 Uhr - Osterfeldkirche, Rückkehr ca. 19:30 Uhr
Es führen uns unsere profunden Kenner Oberschwabens.
Gesamtleitung: Wiltrud und Friedrich Weinmann

14.10.2015

„Prägende Gebäude in unserer Stadt -
die Südkirche - eine Kirche aus der Zeit des Expressionismus“
Treffpunkt 14:00 Uhr - Südkirche, Pliensauvorstadt, Spitalsteige 1-3.
Führung durch Roland Geltz, Erwachsenenbildner a.D., Vorstand im Stadtseniorenrat und Mitglied im Seniorenkreis-Team der Südkirche
02.12.2015„Adventskranz – Nikolaus – Christkind“
Weihnachtsbräuche im Wandel
Referentin:  Dr. Christel Köhle-Hezinger, Professorin für Volkskunde

Eingeladen ist jedermann, unabhängig von Alter und Konfession.

Das Programm 2015 ist hier einzusehen!

 

 

Unser Jahresprogramm 2014

15.01.2014„Fit und mobil mit den 5 Esslingern – es geht so einfach“
Vortrag von und Übungen mit Dr. med. Martin Runge, Chefarzt der Gereatrischen Rehabilitationsklinik in Esslingen-Kennenburg (Aerpah-klinik)
19.02.2014

Besuch der Ausstellung „Im Glanz der Zaren“
Treffpunkt um 10.40 Uhr an der Endhaltestelle U7 in Nellingen.
Leitung: Reinhold Benz
19.03.2014„Molodetschno – Esslingen – eine außerordentliche Partnerschaft“
vor allem auch zwischen der russisch-orthodoxen und der
evangelischen Kirche

Vortrag von Pfarrer i.R. Günter Wagner
14.05.2014„Schrift, Form und Farbe“
in freier, nicht wissenschaftlicher Betrachtung.
Vortrag von unserem Gemeindemitglied
Gotthard Kleinknecht, Malermeister i.R.
16.07.2014"Sommerfest"
ab 19:00 Uhr auf dem Steinriegelplatz
ein gemütlicher Grillabend
08.10.2014„Das verzeih ich dir nie!“
Von der Kunst des Verzeihens
Vorrtrag von Dr. theol., Diplompsychologin Beate Maria Weingardt,
Referentin in der Erwachsenenbildung, Autorin, Psychologische Beraterin, Tübingen
03.12.2014Adventlicher Abend

Das Programm 2014 als PDF herunterladen

 

 

Unser Jahresprogramm 2013

16.01.2013„Bluthochdruck – Killer Nr. 1“
Vortrag von Prof. Dr. Matthias Leschke, Chefarzt der Klinik für Kardiologie am Klinikum Esslingen und Dr. Norbert Smetak, Facharzt für Innere Medizin in Kirchheim und Vorsitzender des Bundesverbandes niedergelassener Kardiologen.
19.02.2014

Besuch der Ausstellung „Im Glanz der Zaren“
Treffpunkt um 10.40 Uhr an der Endhaltestelle U7 in Nellingen.
Leitung: Reinhod Benz
20.03.2013Wanderung zur Grabkapelle Württemberg und nach Untertürkheim
mit anschließender Weinprobe

Treffpunkt 13:00 Uhr – Gemeindezentrum Berkheim, Rückkehr ca. 20:00 Uhr
24.04.2013„Aktuelles aus der Synode“
Die beiden Mitglieder der Synode  Martin Allmendinger und Markus Benz berichten, erklären und kommentieren.
05.06.2014

Wanderung auf dem Planetenweg in Aichwald
Treffpunkt 13:00 Uhr – Gemeindezentrum Berkheim, Rückkehr ca. 20:00 Uhr.
Führung: Hans-Peter Böhmerle

17.07.2013"Sommerfest"
ab 19:00 Uhr auf dem Steinriegelplatz
ein gemütlicher Grillabend
24.08.2013Ausflug zum oberschwäbischen Franziskanerinnen-Kloster Sießen
bei Bad Saulgau

Treffpunkt 7:00 Uhr – Osterfeldkirche, Rückkehr ca 19:30 Uhr
Führung: Wiltrud und Friedrich Weinmann
16.10.2013„Das Leid ist ein Riss in der Schöpfung“
Erinnerungen an Leben und Werk von Georg Büchner, anlässlich seines 200. Geburtstages.
Referent: Friedrich Weinmann
04.12.2013Adventlicher Abend

Das Programm 2013 als PDF herunterladen

 

 

Unser Jahresprogramm 2012

18.01.2012„Wer soll erben – was ich habe?“
Vortrag von Jochen Pfeiffer, Notar, Köngen
11.03.2012

Wir feiern einen besonderen Gottesdienst in der Osterfeldkirche zu den Kirchenfenstern:
„Die Schöpfungsgeschichte“
mit Sabine Nollek, Pfarrerin und
Reinmar Senftleben, Künstler
09.05.2012„Richtige Ernährung und Bewegung“
Vortrag von Eckardt Berthele, Physiotherapeut und Heilpraktiker, Ostfildern.
18.07.2012"Sommerfest"
ab 19:00 Uhr auf dem Steinriegelplatz
ein gemütlicher Grillabend
12.09.2012

Wanderung zur Diakonie Stetten und Besichtigung der nach Magdalena Sybille ausgemalten Schlosskapelle,
Nachmittags, mit anschließender Einkehrmöglichkeit im Ort
Leitung: Reinhold Benz

17.10.2012„Hermann Hesse“
Dichter und Künstler
Erinnerungen an Leben
und Werk, anlässlich seines 50. Todestages
Referent: Friedrich Weinmann
28.11.2012Adventlicher Abend
Mundartliche Erzählungen und Geschichten aus dem Herzen
mit Sigrid Früh, Märchenerzählerin aus Fellbach.

Das Programm 2012 ist hier einzusehen!

 

 

Unser Jahresprogramm 2011

19.01.2011„Mit einfacher Ernährung und Vielfalt in der Bewegung
durchs Leben“

Vortrag von Eckardt Berthele, Physiotherapeut und Heilpraktiker, Ostfildern
10.03.2011

"Hans Holbein – Die graue Passion in Ihrer Zeit"
Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart mit
Führung
11.05.2011„400 Jahre Andreas Hammerschmitt (1611-1675) aus seinem Leben und Werk“
Wiltrud Reusch-Weinmann, Sopran
Friedrich Weinmann, Rezitation
Edmund Dollinger, Klavier
20.07.2011Sommerfest
ab 19:00 Uhr auf dem Steinriegelplatz
ein gemütlicher Grillabend
03.09.2011Ausflug zum Kloster Gutenzell bei Rot an der Rot
Treffpunkt 7:00 Uhr – Osterfeldkirche, Rückkehr ca 19:30 Uhr
Führung: Wiltrud und Friedrich Weinmann
19.10.2011„Wer handelt und entscheidet für mich, wenn ……??“
Vortrag von Notar Jochen Pfeiffer, Köngen,
zum Thema: Vollmacht, Patientenverfügung, Erben, etc.
30.11.2011Vortrag über die Kirchenfenster in der Osterfeldkirche.
„Der Weg des Heils“
von H. Senftleben, Stuttgart

Das Programm 2011 als PDF herunterladen