Herzlich willkommen auf unserer Website.

 

 

Wer sind wir?

  • Eine Kirchengemeinde mit vielen Mitarbeitenden, einige davon finden Sie hier.
  • Wir haben ein breites Gottesdienstangebot, weil wir verschiedenste Menschen jedes Alters in unseren Gottesdiensten willkommen heißen wollen. Hier finden Sie die Übersicht über die nächsten Gottesdienste.
  • Die Musik ist uns wichtig.
  • Für die Kinder gibt es vielfältige Angebote.
  • Wir pflegen die Gemeinschaft mit den anderen Christen in Berkheim.
  • Unsere beiden Kindergärten sind eng mit der Kirchengemeinde verbunden und bieten Platz für 40 Kinder.
  • Die Michaelskirche, 1191 erstmals erwähnt, die 1977 eingeweihte Osterfeldkirche und der Steinriegelplatz ermöglichen uns vielfältige Gottesdienstformen und bieten viel Platz zum Zusammenkommen und für die Gruppen und Kreise.
  • Unser Gemeindebrief ist thematisch ausgerichtet und informiert nicht nur über Aktuelles, sondern fördert auch interessante Aspekte zu verschiedenen Themen zutage.  

Berkheim ist ein Stadtteil von Esslingen mit ca. 7900 Einwohner. 2850 davon sind Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Berkheim, die zur evangelischen Landeskirche Württemberg gehört.

Meldungen aus unserer Kirchengemeindealle

kreuz&quer-gottesdienst am 16. Oktober

mit dem Thema: Gewalt in der Bibel - wie gehen wir damit um?

mehr

Gemeindefest und Erntedankfest jetzt mit beiden Kindergärten

Der Osterfeldkindergarten und das Kinderhaus Kunterbunt werden bei beiden großen Festen der Kirchengemeinde im September und Oktober, nämlich dem Gemeindefest am 25. September und dem Erntedankfest am 9. Oktober gemeinsam kommen. Beim Gemeindefest singen die Kinder um 14 Uhr, am 9. Oktober gestalten...

mehr

Neue Broschüre über die Michaelskirche

Zur 825-Jahr-Feier der Michaelskirche ist eine Broschüre entstanden mit viel Wissenswertem zur Geschichte und der Ausstattung der Kirche. Sie ist jetzt im Gemeindebüro und bei den Pfarrämtern erhältlich.

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Sorge um die Lage der Bauern

    Kirchen und Deutscher Bauernverband weisen zum Erntedankfest 2016 auf die schwierige Situation in der Landwirtschaft hin. Obwohl die Voraussetzungen für eine gute Ernte dank der hohen Bodenfruchtbarkeit gut seien, werde "Erntedank in diesem Jahr bei der Mehrzahl der deutschen Landwirte bestimmt durch Nachdenklichkeit bis hin zu existenziellen Sorgen".

    mehr

  • Kirchen werben für "gebildete Religion"

    Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg halten den Religionsunterricht für unverzichtbar. "Der religiösen Bildung an den Schulen ist es zu verdanken, dass der Fundamentalismus in Deutschland bislang so gering gehalten wurde", sagte Oberkirchenrat Werner Baur, Bildungszdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • „Den Himmel erden, die Erde himmeln“

    Religionsunterricht, Suchtberatung, Arbeit mit Flüchtlingen, Jugend- und Seniorenarbeit: Diakoninnen und Diakone nehmen ganz verschiedene Aufgaben wahr. Um den Diakonat zu stärken, hat vor zwei Jahren hat das Zentrum Diakonat in Ludwigsburg seine Arbeit aufgenommen. Ute Dilg hat mit dem Leiter, Kirchenrat Joachim L. Beck, gesprochen.

    mehr